Kroatien

Kroatien und Montenegro Rundreise

zum Angebot

Ihr Reiseziel:

Entdecken Sie die Schönheiten der Balkan-Halbinsel. Um die geballten Kultur- und Naturwunder vollständig zu begreifen, müssen Sie selbst dort gewesen sein! Dalmatien, die eindrucksvolle Region im Süden Kroatiens, lockt mit brillanten Naturschönheiten, schmucken Weltkulturerbe-Städten und einer einzigartigen Inselwelt. Höhepunkt ist die Stadt Dubrovnik mit der berühmten Altstadt. Der mächtige Mauerring sowie Kirchen, Klöster und Paläste fügen sich wie ein einziges Gesamtkunstwerk ineinander. Außerdem erwarten Sie spannende Ausflüge nach Montenegro. Kroatiens kleines Nachbarland wird noch als Geheimtipp gehandelt. Hier erwarten Sie eine 200 km lange, wildromantische Küste, die berühmten schwarzen Berge sowie jahrhundertealte Hafenstädte und verträumte Fischerdörfer. Damit Sie unbeschwert auf Entdeckungstour gehen können, sind Sie für den gesamten Aufenthalt in demselben Hotel untergebracht. Hier finden Sie den idealen Ausgangspunkt für Ihre inkludierten Ausflüge. Ihr Hotel liegt in der Bucht von Zaton, eine der Schönsten der Regionen Ca. 300 Meter liegt der kleine Ortskern von Stikovica mit einem kleinen, flach abfallenden Kiesstrand und einer gemütlichen Taverne entfernt. Und auch die Altstadt von Dubrovnik ist nur 9 km entfernt.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Dubrovnik – Zaton

Empfang am Flughafen durch die Reisleitung und Transfer zum Hotel an der Bucht von Zaton.

2. Tag: Zaton – Ausflug Dubrovnik

Nach dem Frühstück besuchen Sie Dubrovnik -,die Perle der Adria“. Sie besichtigen die wunderschöne UNESCO-geschützte historische Altstadt und genießen die außergewöhnliche Atmosphäre, die einem Freilichtmuseum gleicht. Nach dem geführten Stadtrundgang haben Sie bis zum Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Danach folgt die Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Zaton – Ausflug Orašac und Ston

Am frühen Morgen fahren Sie zunächst nach Orašac. Das kleine liegt ca. 15 km nordwestlich von Dubrovnik, zwischen Trsteno und Zaton. Der Großteil des Dorfes befindet sich auf einem Berg oberhalb der Adria. Hier wird Ihnen gezeigt, wie vor hundert Jahren Olivenöl hergestellt wurde. Außerdem haben Sie die Möglichkeit den einheimischen Schinken, Käse und Wein zu probieren. Entlang der malerischen Küstenstraße geht es dann nach Ston (ca. 40 Km). Hier besichtigen Sie die Altstadt mit der berühmten Festungsanlage mit der über 5 km langen Mauer aus dem 15. Jhd. Anschließend besichtigen Sie mit dem Boot eine Austern- und Muschelzuchtfarm. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Zaton – Ausflug Perast – Kotor - Budva (Montenegro)

Heute fahren Sie Richtung Süden nach Montenegro, wo Sie eine fantastische Landschaft erwartet. Am Morgen passieren Sie die malerische Bucht von Kotor, die vom gewaltigen Bergmassiv des Lovcen-Gebirges umgeben ist. Vormittags Ankunft in Perast. Dort besichtigen Sie die kleine wildromantische Altstadt und fahren per Boot zur vorgelagerten Klosterinsel. Anschließend setzen Sie ihre Reise in die 2.000 Jahre alte Stadt Kotor mit ihren zahlreichen Denkmälern, der St. Tryphonius-Kathedrale und der romanischen Lukaskirche fort. Nach der Stadtführung haben Sie genügend Zeit zur freien Verfügung, um in den kleinen Gässchen zu stöbern oder in eines der zahlreichen netten Restaurants einzukehren. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Budva. Der mondäne Urlaubsort erwartet Sie mit einem Yachthafen und vor allem natürlich mit der kleinen hübschen Altstadt. Am Abend kehren Sie ins Hotel zurück.

5. Tag: Zaton - Ausflug Cavtat (Montenegro)

Am Vormittag fahren Sie nach Cavtat und unternehmen einen Spaziergang an der romantischen von Palmen umsäumten Hafenpromenade. Nun haben Sie Zeit, um die urige kleine Altstadt kennen zu lernen, am Strand zu entspannen oder in den zahlreichen Cafés und Restaurants die kulinarischen Spezialitäten zu genießen. Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel.

6. Tag: Zaton – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Oder wie wäre es mit einem erholsamen Strandtag?

Optional (vor Ort buchbar, p.P. € 38.- wetterabhängig): Bootstour mit Fischpicknick:

Mit dem Boot fahren steuern Sie die herrliche Inselwelt der Elaphiten (Kolocep, Lopud) an. Glasklares Wasser und eine atemberaubende Küste werden Sie begeistern. Ein Mittagessen (Fisch oder Fleisch) an Bord ist inklusive. Am Abend erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.

7. Tag: Zaton – Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie den freien Tag, um die letzten Souvenirs zu kaufen und genießen Sie in der Altstadt von Dubrovnik in einem der zahlreichen urigen Restaurants ein vorzügliches Mittagessen.

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Wunschleistungen:

Zuschlag pro Aufenthalt:

Einzelzimmer € 89.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Alles auf einen Blick

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft nach Dubrovnik und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers im modernen Reisebus (lt. Reiseverlauf)
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Meerblick im Hotel Villa Paradiso Comfort 2
  • Halbpension: Frühstücks- und Abendbuffet
  • Ausflug Dubrovnik mit Stadtbesichtigung (Tag 2)
  • Ausflug Orasac und Ston inklusive Schinken, Käse und Wein-Verkostung (Tag 3)
  • Ausflug Perast, Kotor und Budva (Tag 4)
  • Ausflug Cavtat (Tag 5)
  • 2 x Bootstour (Austern- und Muschelzuchtfarm, Klosterinsel in Perast)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Pro Personab849 €
zum Angebot