Österreich | Tirol | Fügen

KOSIS Sports Lifestyle Hotel

zum Angebot

Region


Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 530 Pistenkilometern (inkl. Skirouten) in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000, im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie der Wildkogel-Arena in Bramberg. Alle Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden. Zahlreiche Freeridegebiete und Snowparks runden das erstklassige Pistenangebot ab!

Die Zillertal Arena gilt als Vorreiter der WLAN-Angebote in Skigebieten: An vielen kostenlosen WLAN-Hotspots können Sie sich ins Netz einwählen und Ihre Erlebnisse direkt den Freunden und Bekannten zu Hause mitteilen, oder sich über die neuesten Wetter- und Schneemeldungen informieren. Besonders komfortabel ist die einmalige Registrierung und der schnelle Zugang ohne Passwort.

Als besonderes Highlight empfehlen wir einen Ausflug zum Hintertuxer Gletscher (im Zillertaler Superskipass enthalten). Dieser gehört aufgrund seiner Größe und den anspruchsvollen Pisten zu den besten Gletschern der Alpen. Auf 3.250 m erwartet Sie eine grandiose Aussicht und als Höhepunkt eine 12 km lange Talabfahrt! Mit dem 4er-Sessel Tuxerjoch fährt außerdem die erste Sesselbahn mit beheizten Sitzen am Hintertuxer Gletscher. Darüber hinaus wird der Weg von der Sommerbergalm zu den Liften am Tuxerjoch geebnet. Eine überdachte Rolltreppe führt zum Einstieg der Lifte.

Resort


Fügen ist der größte und bekannteste Ort im vorderen Zillertal und kann eine lange Geschichte und eine ausgeprägte Kultur aufweisen. Das weltweit berühmte Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" wurde von hier aus in die Welt getragen und die historischen Kapellen und Kirchen, das Heimatmuseum, die Schau-Käserei und vieles mehr geben dem Ort ein vielfältiges Gesicht. Die schmalen Gassen des alten Ortskerns laden mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars zum Bummeln ein. Mit dem kostenlosen Skibus erreichen Sie bequem die Talstationen der Skigebiete Spieljoch und Hochfügen-Hochzillertal.

Wer nach dem Skitag noch genug Energie hat, kann sich direkt an der Piste, den Talstationen und auch im Ort nach Lust und Laune austoben. Ob romantische Skihütte, flippige Schirmbar oder gemütliches Gasthaus, hier wird alles geboten! Auch abseits der Pisten punktet Fügen mit einem abwechslungsreichen Freizeitangebot u. a. mit Eislaufplatz, Rodelbahnen, Kutschfahrten und Schneeschuhwanderungen. Ein besonderes Highlight ist die Erlebnistherme Zillertal mit verschiedenen Rutschen, Kinder- bzw. Babybecken und einem modernen Wellness- und Saunabereich.

Apres Ski


Im Vergleich zu anderen überschaubaren Orten im Zillertal ist Fügen "the place to be". Schon die Hütten laden zum Einkehrschwung ein, wie z. B. die urgemütliche "Schihütte" an der Talabfahrt vom Spieljoch. Im Tal angekommen, geht das Après-Ski-Treiben so richtig los: Ob unterm Schirm oder in den Bars - es wird gefeiert, getanzt und geflirtet was das Zeug hält. Später am Abend verlagert sich die Party dann in die zahlreichen Bars und Clubs im Ort.

Ein Highlight im Skigebiet Kaltenbach-Hochzillertal stellt auch die Kristallhütte dar. Die Hütte, die sich auf 2.150 m an der Bergstation Kristall-Express befindet, bietet Ihnen junge, kreative Küche zu attraktiven Preisen, serviert werden frische und regionale Produkte. Im Inneren der Hütte erwartet Sie ein offener Kamin sowie urige Stuben und ein eigener Weinkeller. Bei gutem Wetter ist die Sonnenterrasse für Sie geöffnet, die neben einer Bar auch Liegestühle und Wasserbetten bietet.

Wer sich auch abends nicht von seinen Brettern trennen möchte, geht zum Nachtskilauf bei Flutlicht. Sollte danach immer noch Energie vorhanden sein, dann ist ein Besuch in der Erlebnistherme Zillertal ein Muss: Hier gibt es einen abwechslungsreichen Kinderbereich mit Österreichs längster Erlebnisrutsche (133 m) sowie einen modernen Wellness- und Saunabereich.

Bei der Therme gibt es auch einen Eislaufplatz, auf dem regelmäßig eine Eisdisco stattfindet. Zudem haben Sie in Fügen und Umgebung die Wahl zwischen mehreren Rodelbahnen, die teils sogar abends beleuchtet werden. Winterwanderungen und ruhige Pferdeschlittenfahrten für Erholungssuchende runden das Gesamtangebot perfekt ab.

Skiing Region


Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 530 Pistenkilometern in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000, im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie der Wildkogel-Arena in Bramberg. Die Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden. Seit einigen Jahren bietet die Zillertal Arena kostenloses WLAN-Netz in seinen Skigebieten! Sie können also nicht nur über die weiße Pracht gleiten und die Sonne genießen, sondern die neuesten Erlebnisse und Highlights auch direkt mit den Liebsten zu Hause teilen (s. Skiregion).

Fügen selbst hat gleich zwei Skigebiete zur Auswahl: das Spieljoch und Hochfügen-Hochzillertal. Die Talstation des Ski-Dorados Hochfügen-Hochzillertal ist mit dem Skibus von Fügen aus erreichbar und befindet sich auf 1.500 m Seehöhe. Die Lage im hochalpinen Talkessel garantiert den Wintersportlern Schneesicherheit bis Ende April. Das Hochtal ist bestens geeignet für Skifahrer, die ein Skigebiet für alle Ansprüche suchen. Der Snowpark mit Halfpipe sorgt auch bei Boardern für Fun & Action. Durch die Verbindung zwischen Hochfügen und Hochzillertal stehen Ihnen rund 90 km (inkl. Skirouten) abwechslungsreiche Pisten, darunter auch eine beleuchtete Talabfahrt, und 39 Lifte zur Verfügung!

Das Skigebiet Spieljoch bietet weitere 17 km ausgezeichnet präparierter Pisten und 3,5 km Skirouten, insgesamt 10 Liftanlagen und Zauberteppiche für die ersten Ski-Schwünge im Schnee. Traumhafte Tiefschneehänge auf der Geolsalm und die 7 km lange Talabfahrt bis nach Fügen entlocken auch dem größten Könner Laute der Begeisterung. Als Vorgeschmack auf die Peak-to-Peak Skigebietsverbindung vom Hochzillertal-Hochfügen zum Spieljoch in der Saison 2019/20, wurde bereits diese Saison eine stündliche Skibusverbindung zwischen der Talstation Spieljoch in Fügen und Kaltenbach im Hochzillertal eingerichtet.

Alles auf einen Blick

  • 3 Nächte
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2-, 3-, 4-, 6- oder 9-Tage-Zillertaler Superskipass (Wert des Skipasses bis zu 354 €) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Fitnessraumes
  • WLAN
  • Weihnachts- und Silvestermenü
  • Live-Musik (1 x pro Woche)
  • Gästekarte (s. Ausschreibung)
  • Safe (im Zimmer)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
  • Kinderbett (auf Anfrage)
  • Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
  • 20,- € Wertgutschein für Tandemflug
  • 10 % Ermäßigung auf Kurse bei unserer Partnerskischule
  • Schneegarantie (01.01. - 15.03.)
  • Best-Price-Garantie
Pro Personab399 €
zum Angebot