Österreich | Tirol | Mayrhofen

Wohlfühl Hotel Garni Robert

zum Angebot

Region


Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 530 Pistenkilometern (inkl. Skirouten) in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000, im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie der Wildkogel-Arena in Bramberg. Alle Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden. Zahlreiche Freeridegebiete und Snowparks runden das erstklassige Pistenangebot ab!

Die Zillertal Arena gilt als Vorreiter der WLAN-Angebote in Skigebieten: An vielen kostenlosen WLAN-Hotspots können Sie sich ins Netz einwählen und Ihre Erlebnisse direkt den Freunden und Bekannten zu Hause mitteilen, oder sich über die neuesten Wetter- und Schneemeldungen informieren. Besonders komfortabel ist die einmalige Registrierung und der schnelle Zugang ohne Passwort.

Als besonderes Highlight empfehlen wir einen Ausflug zum Hintertuxer Gletscher (im Zillertaler Superskipass enthalten). Dieser gehört aufgrund seiner Größe und den anspruchsvollen Pisten zu den besten Gletschern der Alpen. Auf 3.250 m erwartet Sie eine grandiose Aussicht und als Höhepunkt eine 12 km lange Talabfahrt! Mit dem 4er-Sessel Tuxerjoch fährt außerdem die erste Sesselbahn mit beheizten Sitzen am Hintertuxer Gletscher. Darüber hinaus wird der Weg von der Sommerbergalm zu den Liften am Tuxerjoch geebnet. Eine überdachte Rolltreppe führt zum Einstieg der Lifte.

Resort


Der lebendige Ort Mayrhofen liegt im hinteren Zillertal und ist einer der beliebtesten Wintersportorte Österreichs! Er bietet Ihnen ein nahezu perfektes Freizeitangebot: Sportlich wird es beim Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Skilanglauf, Tennis und Squash, zum Relaxen geht es in das Erlebnishallenbad mit Saunalandschaft. Nervenkitzel finden Sie beim Rodeln, zur Unterhaltung geht es ins Theater, Kino oder zur Folklore. Neben zahlreichen Après-Ski-Möglichkeiten am Berg oder im Tal können Sie sich auch in der berühmten "White Lounge" des Iglu-Hotels direkt am Ahornberg zu Chill-out-Musik und coolen Drinks treffen. Familien fühlen sich in Mayrhofen ebenfalls pudelwohl, denn die vielen Spezialangebote für die Kleinen sind vorbildlich und sorgen für entspannte und aufregende Urlaubstage im Schnee.

Apres Ski


Erst die herrlichen Abfahrten genießen, dann eine riesige Après-Ski-Party feiern - das ist Mayrhofen! Ein sehr beliebter Treff im Skigebiet ist die "Pilzbar" an der Bergstation der neuen 3S-Penkenbahn. Nach Liftschluss geht es dann weiter in die Bars im Tal. Namen wie "Icebar", "Brück'n Stadl", "Yeti Bar" oder "Hiata-Madl" sind Musik in den Ohren eines jeden Après-Ski-Fans. Für die Nachtschwärmer geht die Party nach dem Abendessen weiter. Mayrhofen hat ein quirliges Nachtleben zu bieten und wer möchte, kann in Clubs wie "Scotland Yard" oder "New Speakeasy Arena" bis in den Morgen feiern. In der "Sports Arena Disco" können sich Partyhungrige gleich auf drei Ebenen vergnügen.

Wer es lieber gemütlicher mag, kann in einer der Café-Bars nette Leute treffen oder sich in einem der zahlreichen Restaurants von den regionalen Spezialitäten überzeugen.Ein ganz besonderes Highlight ist die "White Lounge" direkt am Ahorn: Tagsüber kann man in der Innen- und Außenbar gemütlich im Liegestuhl chillen, abends entwickelt es sich zu einer schicken Partylocation im Eis. Und wer schon immer mal in einem Iglu übernachten wollte, der kann hier seinen Traum verwirklichen!

Als spannende Alternative können Kutschenfahrten durch die Ferienregion Mayrhofen-Hippach unternommen werden oder Eislaufen am Eislaufplatz. Für Abenteuerlustige empfehlen sich diverse Eiswasserfälle zum Eisklettern oder Paragliden auch im Winter, wo im sicheren Tandemflug Höhenluft samt faszinierendem Weitblick geschnuppert werden kann.

Skiing Region


Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 530 Pistenkilometern in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000, im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie der Wildkogel-Arena in Bramberg. Die Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden. Seit einigen Jahren bietet die Zillertal Arena kostenloses WLAN-Netz in seinen Skigebieten! Sie können also nicht nur über die weiße Pracht gleiten und die Sonne genießen, sondern die neuesten Erlebnisse und Highlights auch direkt mit den Liebsten zu Hause teilen (s. Skiregion).

Mayrhofen bietet Ihnen mit dem Actionberg Penken und dem Genießerberg Ahorn 139 Kilometer Pistenvergnügen sowie 10 km Skirouten und nahezu alles, was das Sportlerherz begehrt: Anspruchsvolle, schwarze Abfahrten auf dem Penken, wo die berühmte "Harakiri" mit 78 % Gefälle selbst die Profis beeindruckt, sowie herrlich breite Pisten für Anfänger und Carver am Ahorn. Der spektakuläre Penken Park gilt als internationaler Szenetreff für alle Freestyler und in der "White Lounge Iglu Bar" können Sie bei einmaligem Panorama coole Drinks genießen.

Perfekt, um die Skiberge rund um Mayrhofen zu erkunden, sind die Rundenvorschläge der Bergbahnen: Könner wählen etwa die Höhenmeter-Fresser-Runde, auf der Sie insgesamt 13.000 Höhenmeter überwinden. Oder Sie nehmen die Fun & Action Runde, die Sie nicht nur zur Harakiri führt, sondern auch zum beliebten Penken Park und den Rennstrecken des Skigebietes. Für Genussskifahrer und Familien eignen sich eher die Einsteiger-Runde Penken und die Familien-Runde Ahorn. Der Genießerberg gilt abgesehen von der anspruchsvollen Talabfahrt mit seinen breiten, sonnigen Pisten sowieso als perfektes Terrain für Genusscarver, Einsteiger und Familien.

Das gesamte Skigebiet ist über 58 Liftanlagen verbunden, darunter auch die größte Gondel Österreichs, die Ahornbahn! Und in der Kombibahn Penken kann man sich sogar aussuchen, ob man lieber in der Gondel oder im Sessellift sitzen möchte. Zur Wintersaison 18/19 wird zudem eine 10er Einseilumlaufbahn eröffnet, welche den Ortsteil Mösl am Hochschwendberg mit dem Actionberg Penken verbindet. Außerdem bieten zahlreiche Schneekanonen eine 100 prozentige Beschneiung des Skigebietes.

Ein besonderes Highlight ist auch der Hintertuxer Gletscher: Dieser gehört aufgrund seiner Größe und der anspruchsvollen Pisten zu den besten Gletschern der Alpen. Auf 1.500 – 3.250 m bietet Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet 60 km präparierte Pisten, 22 moderne Liftanlagen und als Höhepunkt eine 12 km lange Talabfahrt.

Für Nicht-Skifahrer gibt es am Ahorn eine absolute Neuheit! Hier gibt es die Möglichkeit abseits der Piste die neue Pistenbock Rodelstrecke auszuprobieren.

Alles auf einen Blick

  • 3 Nächte
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2-, 3- oder 6-Tage-Zillertaler Superskipass (Wert des Skipasses bis zu 257 €) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Saunatuch (auf Leihbasis)
  • Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
  • WLAN
  • Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
  • Parkgarage (nach Verfügbarkeit)
  • 20,- € Wertgutschein für Tandemflug
  • 5 % Ermäßigung auf Kurse bei unserer Partnerskischule
  • Schneegarantie (01.01. - 15.03.)
  • Best-Price-Garantie
Pro Personab329 €
zum Angebot