Mittelamerika | Costa Rica

Naturparadies Costa Rica

zum Angebot

Warum diese Reise nach Costa Rica?

  • Kochkurs im Regenwald
  • Manuel-Antonio-Nationalpark und viele Tierbeobachtungen
  • Mithilfe bei einem Aufforstungsprojekt

Wir entdecken Vulkane, Regenwälder und Nationalparks dieses paradiesischen Landes! Mehr über das tägliche Leben und die sinnlichen Genüsse der Region erfahren wir von den freundlichen „Ticos“, wie die Costa-Ricaner sich nennen, beim Besuch einer Ananas- und einer Kakaoplantage sowie auf einer Kaffeefinca. Zwei Kochkurse laden dazu ein, die Küche des Tropenparadieses Costa Rica auch aktiv zu erleben und mit allen Sinnen zu genießen.

Reisetermine und Preise 2019 in Euro pro Person

  Abreisetermine ab Frankfurt 
  Preise 
  10.02.2019, 31.03.2019
  2.695,-  
  14.04.2019
  2.895,-
  27.10.2019, 10.11.2019
  2.745,-

Zuschlag Einzelzimmer: € 600,– bis 750,–

Reiseverlauf Costa Rica Rundreise

Tag 1: Anreise nach San José
Fahrt zum Hotel in Alajauela.

Tag 2: Von Alajuela nach Sarapiquí
Besuch des Poás-Nationalpark und des Archäologischen Garten Alma Ata.

Tag 3: Baumprojekt und Bootsfahrt Aufforstungsprojekt
Weiterfahrt in den Hauptort Puerto Viejo. Bootsfahrt auf dem Rio Sarapiquí.

Tag 4: Regenwald und Spezialitäten Zentralamerikas
Regenwalderkundung mit Tierbeobachtungen: Affen, Faultiere, Nasenbären, Gürteltiere und zahlreiche Vogelarten. Besuche einer Kakaoplantage und einer Ananas-Farm.

Tag 5: Von Sarapiquí nach La Fortuna
Am aktiven Vulkan Arenal befinden sich Thermalbäder (Besuch optional, vor Ort buchbar).

Tag 6: Am Fuße des Vulkans
Circa zweistündige Wanderung im Nationalpark. Besuch der Casona Rio Fortuna. Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 7: Von La Fortuna nach Monteverde
Richtung Westen in den Nationalpark Monteverde. Einfache Wanderung.

Tag 8: Entdeckungen im Nationalpark
Fahrt nach Selvatura. Leichte Wanderung über Hängebrücken durch den Dschungel. Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 9: Von Monteverde nach Manuel Antonio
Auf der Panamericana Fahrt in den Manuel-Antonio-Nationalpark. Tarcoles-Fluss mit Krokodilbeobachtung.

Tag 10: Nationalpark am Pazifik
Tierbeobachtungen: Neben Nasenbären, Gürteltieren und zahlreichen Vogelarten kann
man hier Totenkopf-Äffchen beobachten.

Tag 11: Von Manuel Antonio nach San José
Zurück in die Hauptstadt San José zum zentralen Hotel. Stadtrundgang.

Tag 12: Abschied oder mehr Urlaub?
Freie Zeit in San José. Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Tag 13: Ankunft in Deutschland.

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Alle Termine in der Kleingruppe mit max. 16 Teilnehmern

Alles auf einen Blick

  • Flüge mit Iberia nach/von San Jose ab/bis Frankfurt
  • Zug zum Flug
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • 6 Hotelübernachtungen (3- und 4-Sterne-Kategorie)
  • 5 Übernachtungen in Lodges
  • 11x Frühstück
  • 3x Mittagessen
  • 3x Abendessen
  • Rundreise und Ausflüge im landestypischen Reisebus
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Speziell qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Bootsfahrt auf dem Río Sarapiquí
  • Besuch einer Kaffeeplantage
  • Thermalbäder am Vulkan Arenal
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Pro Personab2.695 €
zum Angebot