Flusskreuzfahrten | MS PRINZESSIN ISABELLA

Donau Flusskreuzfahrt

zum Angebot

Ihr Reiseziel:

Eine Landschaft wie im Bilderbuch erwartet Sie auf dieser besonderen Kurzkreuzfahrt zur Weihnachtszeit. Die Adventszeit ist der richtige Zeitraum, um die festlich geschmückten Weihnachtsmärkte entlang der winterlichen Donau zu besuchen. Eine besondere Stimmung schwebt über den Metropolen und der Natur entlang der Donau. Zu keiner anderen Jahreszeit erlebt man diese besondere Atmosphäre und kann dann ganz behutsam und ruhig auf der Donau dahin gleiten.

Ihr Reiseverlauf:

Ihr Reiseverlauf bei Anreise am 5.12., 9.12., 13.12. und 17.12.2018

1. Tag (Mi./So./Do./Mo.): Bahnanreise nach Passau, Einschiffung ab 16 Uhr, Abfahrt ca. 17 Uhr.

In Passau erwartet Sie ihr schwimmendes Hotel. Die Dreiflüssestadt Passau, in der Donau, Ilz und Inn zusammenfließen, wird wegen der zahlreichen Wasserwege und des südländischen Flairs häufig als Venedig Bayerns bezeichnet. Passau beherbergt viele historische und sehenswerte Bauwerke. Im Dom St. Stephan befindet sich die größte Domorgel der Welt. Nachdem Sie ihre gebuchte Kabine bezogen haben, durchfahren Sie die landschaftlich reizvolle „ Schlögener Schlinge“ und der Hotelmanager heißt Sie bei einem Begrüßungscocktail herzlich willkommen.

2. Tag (Do./Mo./Fr./Di.): Wien (Österreich), Ankunft 12 Uhr, Abfahrt 23 Uhr

Genießen Sie den Vormittag gemütlich im Salon, bevor das Schiff mittags Wien erreicht. Wien, die Hauptstadt Österreichs, ist eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heurige ebenso berühmt sind wie der Stephansdom oder Schloss Schönbrunn. Das Museumsquartier, Wiens Kunstareal nahe der Hofburg, lockt nicht nur mit bedeutenden Museen, sondern hat zudem auch eine lebendige Gastronomie-Szene zu bieten. Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze in zauberhafte Weihnachtsmärkte. Besuchen Sie im Duft der Weihnachtsbäckerei und bei einem heißem Punsch den traditionellen Christkindlmarkt. Abends besteht die Möglichkeit ein Walzer- und Operettenkonzert zu besuchen, oder Sie lassen den Abend bei Musik und Tanz ausklingen.

Fakultativ Ausflüge Wien:

Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang (ca. 4 Std.)

Wien, die Hauptstadt Österreichs, ist eine Stadt der Superlative und begeistert jeden Besucher. Zunächst fahren Sie über die Urania zum Schwarzenberg- und Karlsplatz, vorbei am Musikvereinssaal zur Staatsoper. Sie fahren weiter über die Ringstraße, entlang traditionsreicher Prachtbauten wie Parlament, Burgtheater, Universität und Votivkirche zum Hundertwasserhaus. Anschließend unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch das mittelalterliche Wien. Am Rathaus haben Sie ca. 1 Stunde Freizeit, um die Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Kaiserliches Wien (ca. 3,5 Std.)

Wandeln Sie auf den Spuren der berühmtesten Habsburger Kaiser in der Wiener Hofburg. Sie besuchen die ehemaligen Privatgemächer von Kaiser Franz Josef und seiner außergewöhnlichen Gemahlin Elisabeth, genannt Sisi. Zahlreiche persönliche Objekte sowie die berühmtesten Portraits der schönen Kaiserin zeigen den Alltag der Habsburger zwischen Mythos und Wahrheit. Anschließend erwartet Sie eine "Kaiserjause" (Kaffee und Kuchen) in einem typischen Wiener Kaffeehaus aus der Kaiserzeit. Vor der Rückfahrt bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Konzert Residenzorchester (ca. 3 Std.)

Das Residenzorchester, eines der erfolgreichsten Wiener Kammerorchester, mit ca. fünf Musikern in Rokoko- und Biedermeierkostümen, zwei Opernsänger und ein Ballettpaar präsentieren die schönsten Melodien von Mozart und Johann Strauß. Lassen Sie sich an diesem Abend von herrlichen Klängen in zauberhaftem Ambiente verführen. In der Pause sind Sie zu einem Glas Sekt oder Orangensaft eingeladen.

3. Tag (Fr./Di./Sa./Mi.): Melk (Österreich), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 16 Uhr

Das UNESCO Weltkulturerbe Wachau ist geprägt von Landschaftlichen Naturschönheiten wie z.B. den Terrassen der Weingärten und zahlreichen Kulturdenkmälern. Die Kuenringerstadt Dürnstein und der bekannte Stift Melk sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und ein breites musikalisches Angebot erwarten Sie zur Vorweihnachtszeit wenn sich der Hauptplatz der Stadt in ein weihnachtliches Dorf mit stimmungsvollem Ambiente mit Hüttenbetrieb verwandelt.

Fakultativ Ausflug Melk:

Wachau und Melk (ca. 4,5 Std.)

Per Bus fahren Sie von der Anlegestelle in die österreichische Marillenhauptstadt Krems. In der sehenswerten Fußgängerzone der Altstadt haben Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen. Kosten Sie einmal einen Marillenschnaps oder einen der berühmten Wachauer Weine. Weiterfahrt nach Dürnstein zu einem Spaziergang mit Außenbesichtigung des Chorherrenstifts. Die Wachau erstreckt sich von Krems bis Melk. Sie fahren die ganze Strecke an der Donau entlang, bis Sie nach ca. 30 km die Stiftskirche und das Kloster erblicken. Der Besuch des barocken Stifts Melk ist der Höhepunkt dieses Ausflugs. Sie besichtigen u.a. den Marmorsaal, die Kirche und die weltberühmte Bibliothek mit über 80.000 literarischen Wer-ken und einem überwältigenden Deckengemälde. Von der Terrasse haben Sie einen eindrucksvollen Blick auf das Donautal. Anschließend bringt Sie der Bus zum Schiff zurück. Bitte beachten: kurze Spaziergänge, im Stift einige Treppen, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

4. Tag (Sa./Mi./So./Do.): Linz (Österreich), Ankunft 00.01 Uhr, Abfahrt 23 Uhr

Vom Anleger können Sie in die Altstadt von Linz laufen und das winterliche Lichtermeer erleben. Linz ist Österreichs drittgrößte Stadt und hat kulturell Einiges zu bieten. Das Wahrzeichen von Linz, die Wallfahrtskirche auf dem Pöstlingberg, begrüßt den Besucher schon bei der Ankunft am Hafen. Vom Hauptplatz der Stadt mit der Dreifaltigkeitssäule können Sie einen schönen Stadtrundgang unternehmen, der Sie am alten und neuen Dom, dem Stephansdom und die romantischen Stadtpfarrkirche vorbei führt. Eine romantische Atmosphäre bieten auch die beiden großen Weihnachtsmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten, auf denen Sie Geschenke erstehen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Nachmittags bleibt Ihnen ausreichend Gelegenheit über den traditionellen Christkindlmarkt zu bummeln. Abends lädt Sie der Kapitän der PRINZESSIN ISABELLA zum Abschieds - Abendessen ein.

Fakultativ Ausflüge Linz:

Linz mit Cityexpress (ca. 1 Std.)

Sightseeing mit dem knallgelben Zug – die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt genießen und den mit Musik untermalten Informationen über Kultur und Geschichte lauschen. Das Glas-Panoramadach und die Heizung machen den Zug allwettertauglich. Der City-Express holt Sie direkt vom Schiff ab, und äußerst bequem erleben Sie die Schönheiten von Linz, Österreichs drittgrößter Stadt.

Linz mit Pöstlingberg (ca. 3 Std.)

Der Ausflug beginnt mit einer kurzen Busfahrt auf den Linzer Hausberg, den Pöstlingberg. Hier besichtigen Sie die barocke Wallfahrtskirche mit ihrer holzgeschnitzten Piet? und genießen den Ausblick auf die Donauwindungen und die ganze Stadt. Im Anschluß bringt Sie der Bus nach Linz zum Neuen Dom, wo der Stadtrundgang durch die oberösterreichische Landeshauptstadt beginnt. Ein großer Teil der Innenstadt ist heute Fußgängerzone. Entdecken Sie den Hauptplatz mit der barocken Dreifaltigkeitssäule und dem Rathaus sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

5. Tag (So./Do./Mo./Fr.): Passau, Ankunft 8 Uhr

Heute heißt es Abschied nehmen. Ausschiffung bis 9 Uhr und Bahnrückreise von Passau

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn

Die Bahnfahrkarte ist in der 2. Klasse aller Züge der Deutschen Bahn gültig: Intercity-Express (ICE), Intercity/Eurocity (IC/EC), Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB), S-Bahn & IC-Bus. Es besteht keine Zugbindung. Die Geltungsdauer der Fahrkarte beträgt für Hin- und Rückfahrt je 1 Tag.

Wichtig: Bitte teilen Sie uns innerhalb von 4 Wochen nach Buchung den gewünschten Abfahrtsort mit. Spätere Änderungen führen zu Umbuchungsgebühren.

Ihr Schiff:

Herzlich willkommen auf Ihrem Premium – Flussschiff.

Die MS PRINZESSIN ISABELLA bietet Ihnen auf 4 Passagierdecks klassische Eleganz, gediegene Einrichtung und ein großes Sonnendeck mit Gartenmöbeln, Liegestühlen und Windschutz. Genießen Sie an Bord den Komfort sowie das einzigartige Ambiente und lassen Sie sich von der anerkannt guten Küche an Bord getreu dem Motto "Essen was das Herz begehrt" verwöhnen. Genussvolle Menüs durch fest eingespielte Küchenteams werden für Sie zubereitet. Die MS PRINZESSIN ISABELLA bietet ein Panorama-Restaurant mit nur einer Tischzeit, eine klassische Lounge und Bar. Eine Rezeption (mit Safe), Bücherecke, Boutique, Fitnessraum, Wäschereiservice und WLAN (gegen Gebühr) runden das Angebot ab.

Alle Kabinen (ca. 14 m²) sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Bordradio/Musikkanal und Telefon.

Sie wohnen wahlweise in einer Haupt-, Mittel- oder Oberdeckkabine oder in einer geräumigeren Oberdeck-Suite (ca. 21 m²). In den Balkonkabinen der Kategorie Mittel- und Oberdeck bieten die Kabinen französische Balkone und Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen. Die Fenster der Außenkabinen auf dem Haupt- und Mitteldeck vorne können nicht geöffnet werden.

Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Verpflegung an Bord

Ihre All Inclusive-Verpflegung besteht aus Vollpension mit Frühstücksbuffet, mehrgängigen Mittag- und Abendessen, nachmittags Tee/Kaffee und Kuchen sowie Mitternachtssnack, Kapitänsempfang und Festtags-Dinner mit festlichem Menü. Hausweine, Bier vom Fass, Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee und Tee stehen Ihnen täglich von 8-24 Uhr zur Verfügung. Auf Wunsch werden Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Gluten frei, Laktose frei etc.) serviert (Voranmeldung erforderlich).

Wunschleistungen:

Zuschlag Kabine zur Alleinbelegung:

2er-Hauptdeck achtern / Neptundeck € 200.-

2er-Mitteldeck achtern / Saturndeck € 230.-

2er-Mitteldeck / Saturneck € 260.-

2er-Oberdeck / Oriondeck € 270.-

2er-Suite /Oriondeck € 310.-

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

Trinkgelder sind nicht obligatorisch. Bei gutem Service empfehlen wir Ihnen jedoch hierfür € 5.- pro Person/Tag einzuplanen.

Mindestteilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in den Kabinen auf dem Hauptdeck bei fahrendem Schiff mit verstärkten Maschinengeräuschen zu rechnen ist.

An Bord haben Sie die Möglichkeit Landausflüge für die einzelnen Häfen zu buchen.

Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten behält der Kapitän sich das Recht vor die Route zu ändern.

Die Mitnahme von Tieren an Bord der Flussschiffe ist nicht gestattet.

Garderobe: Legere, sportlich-elegante Kleidung. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Kapitänsdinner empfehlen wir den Damen ein hübsches Kleid oder Kostüm und den Herren einen Anzug.

Die Bordsprache ist deutsch, Euro die Bordwährung. Girocard sowie Kreditkarten VISA/MasterCard werden akzeptiert.

Schiffsinformationen

Länge: 125,50 m, Breite: 11,40 m, Tiefgang: 1,50 m, Passagierzahl: 170, Schiffscrew: 42, Decks: 4; Stromspannung 220 V Wechselstrom.

Stand Juni 2018, Änderungen vorbehalten.

Alles auf einen Blick

  • Deutschlandweite Hin/- Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (2.Klasse inkl. ICE-Nutzung) nach Passau und zurück
  • 4 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der MS PRINZESSIN ISABELLA
  • All Inclusive an Bord (wie beschrieben)
  • Begrüßungs-Cocktail
  • Kapitäns-Empfang und Captain‘s Dinner mit festlichem Menü im Rahmen der All Inclusive Leistungen
  • Teilnahme am Bord- und Unterhaltungsprogramm
  • Kleine Tageszeitung
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
Pro Personab399 €
zum Angebot