Europa | Norwegen

Norwegen - Auf Entdeckerkurs im Land der Fjorde

zum Angebot

Die klassische Postschiffroute von Bergen über Kirkenes nach Bergen ist der schönste Weg, Norwegen zu entdecken. Seit 1893 transportiert Hurtigruten als weltweit einmaliger Liniendienst Fracht und Passagiere entlang der norwegischen Küste. Willkommen an Bord!

12 TAGE, 34 HÄFEN, ÜBER 100 FJORDE

Sie ist legendär und gilt als die „schönste Seereise der Welt“: die Postschiffroute entlang der norwegischen Fjordküste. Von Bergen aus startet täglich ein Hurtigruten Schiff die Fahrt nach Kirkenes, dem nordöstlichen Wendepunkt der Reise, und wieder zurück nach Bergen. Die Häfen, die nordgehend nachts angefahren wurden, werden südgehend tagsüber angefahren. So erleben Sie in 12 Tagen alle 34 Häfen am Tage! Hurtigruten fährt seit jeher unter norwegischer Flagge. Immer an Bord der Schiffe: eine erfahrene, ortskundige, norwegische Besatzung.

Termine und Preise 2019

Hier finden Sie alle Abfahrtstermine und Preise 2019 nach Kabinenkategorie.

Reiseverlauf Norwegen

Tag 1: Bergen
In Bergen heißt es: Leinen los! Hier startet die klassische 12-tägige Postschiffroute. Planen Sie noch etwas Zeit ein, um vor der Abfahrt eine der schönsten und markantesten Städte Norwegens zu erkunden, bevor Ihr Schiff am Abend ablegt!

Tag 2: Florø • Måløy • Torvik • Ålesund • Molde
Stehen Sie früh auf, um den Berg Hornelen (860 Meter hoch) und die Landschaft des Nordfjords zu erleben. Wenn wir das Westkap passieren, gelangen wir erstmals auf unserer Reise aufs offene Meer.

Tag 3: Kristiansund • Trondheim • Rørvik
Am Morgen erreichen Sie Trondheim, die drittgrößte Stadt Norwegens. 997 als Nidaros gegründet, wuchs die Stadt wegen ihrer Lage am 130 km langen Trondheimfjord zum blühenden Handelshafen heran und war lange Zeit Königssitz.

Tag 4: Brønnøysund • Sandnessjøen • Nesna • Ørnes • Bodø • Stamsund • Svolvær
Am Morgen überqueren Sie den Polarkreis, gekennzeichnet durch eine Weltkugel auf einer kleinen Schäre. Passagiere, die zum ersten Mal über den Polarkreis fahren, erhalten vom Meeresgott Neptun ihre Polarkreistaufe.

Tag 5: Stokmarknes • sortland • Risøyhamn • Harstad • Finnsnes • Tromsø • Skjervøy
In der Nacht navigiert Ihr Schiff durch den schmalen Wasserweg des Raftsundes. Auf der südgehenden Tour werden Sie diese atemberaubende Natur noch einmal bei Tage erleben. Am Nachmittag erreichen Sie Tromsø, die Hauptstadt der Arktis!

Tag 6: Øksfjord • Hammerfest • Havøysund • Honningsvåg • Kjøllefjord • Mehamn • Berlevåg
Am frühen Morgen erreichen Sie Hammerfest, Europas nördlichste Stadt. König Christian VII. gründete die Stadt 1789, um mit Russland Handel zu führen. Ab hier sind es nur noch 2.100 km bis zum Nordpol.

Tag 7: Båtsfjord • Vardø • Vadsø • Kirkenes • Berlevåg
Kirkenes ist der nordöstlichste Hafen und Wendepunkt einer jeden Postschiffreise. Die Landschaft und das Meer werden auf dem Seeweg immer dramatischer. Von hier, aus der Barentsregion, stammen die köstlichen Königskrabben.

Tag 8: Mehamn • Kjøllefjord • Honningsvåg • Havøysund • Hammerfest • Øksfjord • Skjervøy • Tromsø
Auf der südgehenden Route fährt Ihr Schiff zurück in den extremen Norden – vorbei an Europas nördlichstem Leuchtturm. In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel.

Tag 9: Tromsø • Finnsnes • Harstad • Risøyhamn • Sortland • Stokmarknes Svolvær Stamsund
Heute ist ein besonderer Tag, die bezaubernde Inselwelt der Vesterålen und der Lofoten erwartet Sie! Der Anblick der Meerenge Risøyrenna und die Fahrt durch den schmalen Raftsund gehören zu den schönsten Momenten einer Hurtigruten Seereise.

Tag 10: Bodø • Ørnes • Nesna • Sandnessjøen • Brønnøysund • Rørvik
Sie werden sich nur schwer von den Lofoten losreißen können – doch die folgenden Reisetage südlich des Polarkreises werden Ihnen ebenso spektakuläre Panoramen und Sehenswürdigkeiten bieten.

Tag 11: Trondheim • Kristiansund • Molde • Ålesund
Heute haben Sie eine weitere Gelegenheit, die Stadt Trondheim zu erkunden. Südwärts fährt das Schiff langsam aus dem Trondheimfjord – vorbei an den Inseln Munkholmen und Hitra sowie Tausenden Inselchen und Schären.

Tag 12: Ålesund • Torvik • Måløy • Florø • Bergen
Lassen Sie die letzten Impressionen Norwegens auf sich wirken, denn heute heißt es Abschied nehmen. In der Nacht läuft Ihr Schiff die Häfen von Ålesund, Torvik und Måløy an, während sich die schönste Seereise der Welt dem Ende zuneigt.

Ihre Hurtigruten Schiffe

Die Flotte besteht im Liniendienst aus zwölf wendigen Schiffen mit maximal 300 Kabinen an Bord. Jedes Schiff hat diese ganz besondere Hurtigruten Atmosphäre: An Bord geht es stets ungezwungen und familiär zu. Es gibt weder eine Kleiderordnung noch Animation oder Abendshows. Dafür jede Menge Ruhe, Erholung und spektakuläre Landschaften.

Verpflegung: Bei den Zutaten unserer frischen norwegischen Küche verwenden wir überwiegend saisonale Produkte, die wir direkt aus den Regionen beziehen, die wir bereisen.

Hinweise

  • Limitierte Angebote, gültig für Neubuchungen bis 30.08.2018, vorbehaltlich Verfügbarkeit
  • Kombinierbar mit dem 5% Wiederholer-Bonus
  • Linienflüge in der Economy Class mit SAS oder KLM in der Buchungsklasse O oder R, die grundsätzlich nach Verfügbarkeit sind. Sollte die von Hurtigruten kalkulierte Buchungsklasse zum Zeitpunkt Ihrer Buchungsanfrage ausgebucht sein, bieten wir Ihnen eine höher tarifierte Buchungsklasse an

Alles auf einen Blick

  • 11 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord mit Frühstücksbuffet / Mittagsbuffet / abends Buffet oder 3-Gänge-Menü (Uhrzeiten des Abendessens frei wählbar
    vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Flug von Deutschland nach Bergen und zurück inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Transfers in Bergen zum/vom Hurtigruten Anleger
  • Deutschsprachiges Expeditionsteam an Bord
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Kaffee und Tee sowie WLAN kostenlos an Bord
  • Wahl der Wunschkabine
Pro Personab1.661 €
zum Angebot